Yoga- und Pilates-Kursplan

ab 31. Oktober 2018

 

 

Yoga- und Pilates-Kursplan für ab November 2018 in Bad Hersfeld

 

  

Kursbeschreibungen


YIN YOGA
Yin Yoga ist eine der ältesten Formen des Faszientrainings. Dehnungsintensive Yogastellungen werden lange eingenommen, die Muskulatur wird entspannt, die Dehnungen erfolgen passiv (ohne Muskelkraft) durch die Schwerkraft des Körpers. Die Übungen stimulieren das Bindegewebe (Faszien), Bänder, Sehnen, Gelenke und Knochen. Tiefe Verspannungen lösen sich, Verkürzungen von Bändern und Sehnen kann entgegengewirkt werden, der Energiefluss des Körpers wird harmonisiert. Der Praktizierende wird bei regelmäßiger Praxis sichtbar beweglicher. Mehr Flexibilität bedeutet höhere Lebensqualität. Yin Yoga kann man sich als meditatives Stretching vorstellen. Yin Yoga ist auch für Yogaeinsteiger sehr gut geeignet. Super entspannend, super entschleunigend!

 

YIN YOGA für Yoga-Nerds
Für alle Dehnungsverliebte. Oft sehr lange, sehr fordernde und kreative Dehnungspositionen. Im Yin Yoga nennt sich der Spagat (Hanumanasana) übrigens Rakete. In dieser Stunde zündeln wir ein wenig und lassen auch manchmal diese Rakete fliegen (aber keine Sorge: es gibt immer Vorversionen zu jeder Übung – ihr müsst z.B. den Spagat nicht beherrschen um ihn zu üben … es geht immer um den Weg und die Erfahrung auf dem Weg).

 

RESTORATIVES YOGA

Restoratives Yoga

Restoratives Yoga ist eine sehr sanfte und regenerative Form des Yoga. Es funktioniert vom Grundprinzip ähnlich wie Yin Yoga und ist doch ganz anders. Eine Vielzahl an Hilfsmitteln (Rund- und Vierkant-Boster, Kissen, Decken, Yoga-Stühle, Yoga-Wheels, Blöcke, Yoga-Sandsäcke, usw.) unterstützen uns nicht nur, sondern dienen uns als Fundament unseres Körpers oder hüllen uns ein. Wir bauen in vielen Positionen eigene kleine Stoff- und Kissen-Nester in die wir entspannen und lange loslassen. Wir lösen uns aus jeglicher Schwere und bekommen das Gefühl des Gehalten-werdens und Geborgen-seins geschenkt. Restoratives Yoga ist für (fast) jeden geeignet! Der Königsweg im Entspannungs-Yoga! Eine meiner Lieblingsstunden!

 

ANUSARA ELEMENTSTM YOGA . intensiv
Anusara® Yoga ist eine junge und moderne Form des Hatha Yoga. Sehr konkrete Ausrichtungsprinzipien unterstützen die Yogaschüler in ihrer Übungspraxis. Anusara® Yoga ist durch die genaue Körperausrichtung in den Yogastellungen ein sehr kraftvoller Yogastil. Die Muskulatur wird gestärkt, gedehnt, der Körper wird neu ausgerichtet. Der Yogaschüler wird unterstützt seinen Körper zu erfahren, seine Grenzen zu entdecken und zu erweitern. Positives Denken, Lebensfreude, Selbstbewusstsein und ein offenes und liebendes Herz werden kultiviert und gefördert. Etwas Grundfitness ist von Vorteil. Vor Schweiß und evtl. etwas Muskelkater in den ersten Stunden sollte man sich nicht fürchten. Die herausfordernste Yogastunde in meinem Kursprogramm!

 

ANUSARA ELEMENTSTM YOGA für Beginner
Die Beginner-Stunde für die fließenden Yogastile in meinem Kursplan. Hier lernt ihr alles was ihr für eine Anusara® Yoga- und eine Vinyasa Yoga-Stunde gebrauchen könnt: die genaue Ausrichtung in den einzelnen Yogastellungen, Sonnengrüße, Ujjayi-Atmung und alles was sonst noch im fließenden/körperlichen Yoga wichtig ist.

 

VINYASA YOGA
Im Vinyasa werden Atmung und Bewegung miteinander verbunden und geben den Rhytmus der Bewegungsabläufe vor. Sonnengrußvariationen und vielseitige Standstellungen stellen den Fokus dieses Yogaformates dar. Die Stunde klingt in einem Cool Down und einer Endentspannung aus. Körperliche Erfahrung und Schwitzen sind in dieser Stunde garantiert. Wer es sehr körperlich mag ist in dieser Stunde ganz sicher richtig. Die Stunde macht richtig Spaß!

 

YINyasa YOGA
Eine YINyasa-Stunde verbindet Vinyasa Yoga mit Yin Yoga, ca. 25 Minuten intensiven Flow und danach wird in passiven Dehnungen losgelassen.

 

FEETUP® YOGA

Wir praktizieren in dieser Stunde Yoga mit dem FeetUp®-Trainingsgerät. Flows (variierte Sonnengrüße), Halte- und Kraftpositionen, Dehnungen und (am Ende der Stunde) FeetUp®-Umkehrstellungen mischen sich zu einem neuen Yoga-feeling zusammen. Es macht richtig Spaß mit dem FeetUp®-Trainer zu üben. Einschränkung: ihr solltet keinen hohen Blutdruck haben. Wer Probleme mit den Handgelenken hat: Diese Stunde bietet euch die Möglichkeit gelenkschonender Sonnengrüße und Stützpositionen zu praktizieren.

 

PILATES
Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Stärkung der Muskulatur (Schwerpunkt: Beckenboden, Bauch, Beine und Rücken). Meine Pilates-Stunden sind für alle geeignet: für jung & alt, für mehr Körperumfang oder eher schlank, für Frau oder Mann.

 

PILATES für Fortgeschrittene
Eine taffe und kreative Pilatesstunde mit viel Core und Spaß! Sehr fordernd! Sportlich solltet ihr für diese Stunde sein!

 

YOGA NIDRA (TIEFENENTSPANNUNG)
Übersetzt bedeutet Yoga Nidra „Schlaf des Yogis“. Yoga Nidra ist ein Entspannungsverfahren, das über die Wirkungen anderer Entspannungstechniken hinaus gehen soll. Yoga Nidra findet im liegen statt. Der Körper schläft, während der Geist wach bleibt. Der Geist wird durch verschiedene Entspannungstechniken geleitet und zur Ruhe geführt. Eine Yoga Nidra-Tiefenentspannung wirkt sehr erfrischend und schenkt euch viel positive Energie!

 

  

 

KURSKOMPASS - Welche Kurse sind sind für dich die richtigen?


Du bist sportlicher und gesund und willst deinen Körper etwas fordern:
Empfehlung: Anusara ElementsTM Yoga für Beginner, Vinyasa Yoga, YINyasa Yoga, Pilates.

Du suchst Entspannung und Entschleunigung:
Empfehlung: Yin Yoga, Restoratives Yoga, YINyasa Yoga, Yoga Nidra (Tiefenentspannung).

Du bist sehr sportlich und willst deine Grenzen intensiv erleben:
Empfehlung: Anusara ElementsTM Yoga intensiv, Yin Yoga für Yoga Nerds, FeetUp® Yoga, Pilates für Fortgeschrittene.

Du willst dich nicht überfordern und suchst etwas sehr achtsames:
Empfehlung: Yin Yoga, Pilates, Yoga Nidra (Tiefenentspannung).

 

 
 

 

 

 

 

 Yoga- und Pilates-Studio Uwe Pfeiffer

 

 SMS/Handy 0151-57714715

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

 

 

_________________________________________________

Impressum . Datenschutzerkärung

Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok